suchen
Vermittlung

Studienvermittlung
Der Ablauf
Zeugnisbewertung
Formulare
FAQ
Ergebnisse
Arbeiten
Auto
Behörden
Büro
Einreise
Fachbuch
Forschung
Immatrikulation
Karriere
Kontoeröffnung
Pick up
Praktikum
Problemberatung
Rückkehr
Stipendium
Technik
Tools & Tips
Urlaub
Versicherung
Wohnung
Einreisebedingungen
Versicherung
Wohnen
Finanzen
Arbeiten
Verkehr und Reisen
Religion und Kultur
Klima
Studiengebühren
Telekommunikation
Bildungssystem
Das Unternehmen

Aktuelle Sprachkurse

Vorbereitungskurs Deutsch

   

Künstlerkurs Deutsch

http://shop.goethe.de


Curriculum Vitae
Dr. Wolfgang Rudolf


Geburtsdatum: 16.11.1957
Geburtsort:Berlin
Familienstand:verheiratet



Akademischer Grad: Dr.agr. Dipl. Ing.


Hochschulstudium

1981 - 1985 Studium der Lebensmitteltechnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin mit Abschluss zum Dipl. Ing.

1983 - 1986 Studium Finanzwirtschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin

1985 - 1989 Forschungsstudium und Abschluss als Dr.agr. an der Humboldt-Universität zu Berlin


Berufserfahrung

1989 - 1993 Wissenschaftler im Institut für Wirtschaftsingenieurwesen der Humboldt-Universität zu Berlin

Gründungsmitglied der gemeinnützigen Körperschaft zur Förderung agrar- und stadtökologischer Projekte (A.S.P.) an der Humboldt-Universität zu Berlin

1993 - 1995 Wissenschaftler in der Technischen Universität Berlin, Fachgebiet Informatik

1990 - 2000 Projektmanager des Joint International Project Agribusiness -Environmental Protection (JIP A.E.P.); 1999 überführt in Joint International Project Urban Sustainability (JIP U.S.)

1996 - 2000 Geschäftsführer des Instituts für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP)

1997 - 2000 Mitglied des Kuratoriums ifta-CERT - verantwortlich für Umweltzertifizierung

1999 - heute Geschäftsführender Gesellschafter der Gesellschaft für Agrar- und Stadtökologische Projekte mbH (GASP)

2003 - 2004 Gründungsmitglied des Institut für Studienbegleitende Projekte an der OTA-Hochschule Berlin (ISP)

2003 - 2004 Gastprofessor für wirtschaftliches Projektmanagement an der OTA-Hochschule Berlin


gegenwärtige Tätigkeit

2003 – heute Aufbau der GASP University Placement & Relocation Service und des GASP Sprachinstituts für Studien- und Berufsvorbereitung


Zielsetzung

nachhaltiges Wirtschafts-Wissenschafts-Fachkräfteclustering durch gezieltes nationales und internationales University Placement (www.gasp-berlin.de) und Aus- und Weiterbildung zur Lösung von Problemen in Stadt & Land durch angewandte politische Ökologie.


Publikationen

2003-04-02 Technikgeschichtliche Aspekte der >>Normalität eines Weltwunders<<

2000-08-30 Umgestaltungspotentiale von Plattenbauten

2000-02-16 Emissionsminderung durch Bauwerks-Naturierung

1999-11-09 United States Patent: Water retaining roofing membrane.

1999-09-30 Naturation of railroad-beds in urban areas

1999-09-28 Entwicklung von Rostock zur maritimen Gartenstadt (MAGAST): Initiative zur nachhaltigen Stadt- und Siedlungsentwicklung an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns

1998-08-30 Lokale und regionale Agenda 21: Sokotra Jemen

1997-06-04 Lokale und regionale Agenda 21: Gesundheitstourismus und naturnahes Bauen auf dem Darß in Mecklenburg-Vorpommern

1996-06-14 Die Immobilie - Schlüssel zur wirtschaftlichen Lösung ökologischer Probleme in Stadt- und Siedlungsräumen?

1996-12-01 De la canalizacion subterranea al reverdicimiento aereo

1996-01-16 Banco Nacional de Patentes de México: MU000687 MONTAJE DE NATURACION PARA LA NATURACION DE SUPERFICIES DE CONSTRUCCIONES



    


Aktuell
mehr »

Fotos
Aufbruch zur International Green Week Berlin 2006, die irakische Wirtschaftsdelegation des Irakisch-Deutschen Clubs auf dem Flughafen Schönefeld.
Businessdelegation Irak

Fotoarchiv
Doctor Michael from Hama and Doctor Muhamad Ali from Aleppo (Syria) - Winter in Berlin not only in the Friedrichstadtpalast. February 2, 2010
Syrian Doctor meets Syrian Doctor in Berlin!

Aktuelles Wetter

 

Copyright© 2007, GASP-Berlin

Home | Vermittlung | Sprachinstitut | Kontakt | Impressum